In unmittelbarer Nachbarschaft zum Herrenhof Erlahammer befindet sich die Bergbaulandschaft Rother Berg. Bereits Mitte des 13. Jahrhunderts wurde hier Roteisenerz abgebaut und über einen Erztransportweg zur Weiterverarbeitung in den Erlahammer gebracht. In dem bewaldeten Bergbaugebiet befinden sich Relikte früherer bergbaulicher Tätigkeiten, darunter Halden und Pingen der ehemaligen Eisengruben, Relikte eines Kohlemeilers sowie ein Pulverhaus aus dem frühen 19. Jahrhundert.

Impressionen