Beim Pferdestall handelt es sich um einen rechteckigen Klinker-Fachwerkbau mit einem flachen Satteldach. Er befindet sich gegenüber dem Zimmerhaus. Auf der östlichen Giebelseite war früher eine große Türöffnung vorhanden. Der Pferdestall wurde vermutlich erst nach 1860 errichtet. 

Interaktive Karte