Das 1724/25 errichtete Bortenreuther-Haus, ein prachtvolles ehemaliges Verlegerhaus, wird gegenwärtig als das bedeutendste Schneeberger Barockgebäude angesehen. Die palastartige Vierflügelanlage mit quadratischem Innenhof ist mit reichem barocken Außen- und Innenschmuck ausgestattet. Es besitzt auf der dem Topfmarkt abgewandten Seite eine beeindruckende Fassade mit verschiedenen barocken Elementen und mehre Reliefbüsten. Im Inneren verfügt das Gebäude über zwei Eingangshallen mit Kreuzgratgewölben und Pfeilern.

Interaktive Karte