28.02.2022

Sächsischer Bergmanns-, Hütten- und Knappentag wird International

Nachdem für den 6. SBHKT vom 9. bis 11. September bisher schon Anmeldungen aus Tschechien, Österreich und der Schweiz vorlagen, flatterte der Organisatoren jetzt eine Anmeldung aus Frankreich ins Haus. Damit wird der Bergmannstag zunehmend internationaler. An dem sächsischen Großereignis in Olbernhau haben bislang nicht nur 45 sächsische Vereine gemeldet, sondern fast die gleiche Anzahl aus den 9 weiteren Landesverbänden im Bund Deutscher Bergmanns-, Hütten- und Knappenvereine. Die meisten Berg- und Hüttenleute kommen dabei mit 210 Teilnehmern derzeit aus Nordrhein-Westfahlen. Aus der Tschechischn Republik werden u.a. die Bergkapellen aus Most und Comutov nach Olbernhau kommen. Aus Österreich haben sich 48 Musiker der Bergkapelle Loeben (bei Granz) angemeldet und aktuell ist nun die Anmeldung des Vereins „Caisse des Miners D‘ Echery“ aus Echery bei Colmar eingegangen.  Die Gastgeber freuen sich über diese großartige Resonanz über Sachsen hinaus. Ist es doch ein Zeichen, welchen einen hohen Stellenwert und welche Anziehungskraft die sächsische Bergbautradition und das Hüttenwesen genießt. Gleichzeitig ergibt sich damit die Chance die gesamte Welterbe-Montanregion Erzgebirge noch bekannter zu machen.


Quelle: 

Tourist-Information Olbernhau
im Regiebetrieb Kultur & Tourismus der Stadt Olbernhau
Grünthaler Straße 20, 09526 Olbernhau
Telefon +49 37360 689866
Fax +49 37360 689865
tourinfo@olbernhau.de
www.olbernhau.de