09.09.2021

Entdecke das Welterbe! – Vortrag über St. Joachimsthaler Bergbauhistorie

Jáchymov gehört zu den Geburtsstätten der Wissenschaft im Bereich Bergbau, Hüttenwesen und Mineralogie. Marie Curie-Sklodowska war es, die 1898 aus Joachimsthaler Erzen erstmals die radioaktiven Elemente Radium und Pollonium isolierte, als Folge dessen nur acht Jahre später in Jáchymov das erste Radonkurbad der Welt gegründet wurde.

 

Die Veranstaltung findet im Rahmen des Projektes Interreg 5a-Projektes "Glück Auf Welterbe!" statt und wird mit Mitteln aus dem Europäischen Fonds für regionale Entwicklung gefördert.

 

Der Eintritt ist frei. Um Beachtung der geltenden Corona-Schutzmaßnahmen wird gebeten.

 

Ansprechpartner:

Thilo Findeisen,

Tel.: 03733 145 124,

E-Mail: findeisen@wfe-erzgebirge.de