ID 2434931

Text zum Artikel

02.03.2018

WINTERSPASS OBERWIESENTHAL

Hier geht noch Winter: Mit verschiedensten Aktionen und Après-Ski-Partys kommt beim „Winterspass in Oberwiesenthal“ jede Menge Unterhaltung und Spaß am Fichtelberg auf.

Hier geht noch Winter: Mit verschiedensten Aktionen und Après-Ski-Partys geht der „Winterspass in Oberwiesenthal“ in eine neue Runde und sorgt an den Wochenenden 09./10.März sowie 16./17.März 2018 für jede Menge Unterhaltung und Spaß am Fichtelberg.

Die Eventreihe startet am Freitag, den 9.3.2018 um 16 Uhr mit der Eröffnung durch den Olympiasieger Jens Weißflog und endet jeweils am Samstagabend mit einem beeindruckenden Feuerwerk. Tagsüber können sich die Besucher neben den Kinderstars auch auf ein Familienprogramm mit dem Maskottchen „Yoki Ahorn“, Skigymnastik, Laser-Biathlon, Pistenbully-Show und vielem mehr freuen.

Neu in diesem Jahr ist der Besuch der Kurverwaltung Zinnowitz am zweiten Event-Wochenende, die mit kulinarischen und regionalen Spezialitäten für Unterhaltung sorgen werden.

Gemeinsam möchten die Oberwiesenthaler Tourismuspartner (Ahorn Hotels & Resorts, Elldus Resort, Jens Weissflog Hotel & Restaurant, Rathaushotels die Premium all in Hotels in Oberwiesenthal, Fichtelberg Schwebebahn Kurort Oberwiesenthal, Vereinigte Skischule Oberwiesenthal, LGO-Liftgesellschaft Oberwiesenthal) den Luftkurort Oberwiesenthal vermarkten und auf dessen Schneesicherheit im Winter hinweisen. Diese wird durch das weit ausgebaute Beschneiungssystem sichergestellt, so dass der Skiliftbetrieb von Mitte Dezember bis Ende März und teilweise bis Mitte April, bei Temperaturen um den Gefrierpunkt, gewährleistet werden kann.

„Wir freuen uns sehr, wieder zusammen als Partnerverbund mit HITRADIO RTL an den Fichtelberg zurückzukehren, um ein weiteres Highlight im Kurort Oberwiesenthal für unsere gemeinsamen Gäste schaffen zu können“, so Julian Mieske.

Pressekontakt

Julian Mieske | Marketing Direktor

Tauentzienstraße 11 | 10789 Berlin Tel.: 030-31595073 | Fax: 030-31595079

E-Mail: j.mieske@ahorn-hotels.de

Kontakt zum Artikel

Tina Kopetzky

Tourismusverband Erzgebirge e.V.

Presse- & Öffentlichkeitsarbeit

+49 (0) 3733-18800 23

http://news.erzgebirge-tourismus.de/contact_people/97612

t.kopetzky@erzgebirge-tourismus.de

Den Artikel

Weitere Artikel zu den gewählten Themen

Filter

UNESCO

Hintergründe

Themen

Bergbau
Wirtschaft & Industrie
Wissenschaft & Forschung
Kunst, Kultur, Religion
Aktion & Erlebnis
Gesellschaft

Bergbauregionen

Sachsen
Tschechien
Grenzübergreifend

Medientypen

Bilder
Dokumente
Video
Audio

Sprache (Artikel)

Deutsch
Englisch

Bitte wählen Sie die gewünschte Kategorie!

Mehr laden
Erhalten Sie regelmäßig Presseinformationen zum Thema „Montanregion Erzgebirge/Krušnohoří“. Absender der Presseinformationen sind: „Welterbe Montanregion Erzgebirge e.V. c/o Wirtschaftsförderung Erzgebirge GmbH“ und „Tourismusverband Erzgebirge e.V.“
Welterbe Montanregion Erzgebirge e.V.
c/o Wirtschaftsförderung Erzgebirge GmbH
Adam-Ries-Straße 16
09456 Annaberg-Buchholz
(+49) 3733/145 0
kontakt@wfe-erzgebirge.de