ID 457

Text zum Artikel

18.03.2021

Welterbe Montanregion Erzgebirge e. V. jetzt bei Facebook

Seit Ende Januar 2021 gibt es Informationen des Welterbe Montanregion Erzgebirge e. V. nun auch bei Facebook.

Seit 2019 gehört die Montanregion als eine von 46 Welterbestätten in Deutschland zum UNESCO-Welterbe. 22 Bestandteile - davon 17 auf deutscher und fünf auf tschechischer Seite umfasst die grenzüberschreitende Welterbestätte. Außerdem wurden zusätzliche Standorte als „assoziierte Objekte“ zum Welterbe definiert - um einen umfassenden Eindruck des gesamten bergbauhistorischen Erbes zu vermitteln.

In Sachsen ist der Welterbe Montanregion Erzgebirge e.V. für das Management und die damit verbundenen Aufgaben zuständig. Bei Facebook hat der Verein seit kurzem auch eine offizielle Adresse:

Zum Facebook-Channel des Welterbe-Vereins

Auf dem Kanal wird über die vielfältige Arbeit des Vereins berichtet. Außerdem werden Akteure und Schauplätze des Welterbes im Erzgebirge vorgestellt. Nicht zuletzt steht die Plattform auch zum Austausch, für Veranstaltungsankündigungen und Neuigkeiten aus der Montanregion zur Verfügung.

 

Den Artikel

Weitere Artikel zu den gewählten Themen

Filter

UNESCO

Hintergründe

Themen

Bergbau
Wirtschaft & Industrie
Wissenschaft & Forschung
Kunst, Kultur, Religion
Aktion & Erlebnis
Gesellschaft

Bergbauregionen

Sachsen
Tschechien
Grenzübergreifend

Medientypen

Bilder
Dokumente
Video
Audio

Sprache (Artikel)

Deutsch
Englisch

Bitte wählen Sie die gewünschte Kategorie!

Mehr laden
Erhalten Sie regelmäßig Presseinformationen zum Thema „Montanregion Erzgebirge/Krušnohoří“. Absender der Presseinformationen sind: „Welterbe Montanregion Erzgebirge e.V.“ und „Tourismusverband Erzgebirge e.V.“
Welterbe Montanregion Erzgebirge e.V.

Adam-Ries-Straße 16
09456 Annaberg-Buchholz
(+49) 3733/145 350
kontakt@montanregion-erzgebirge.de