ID 531

Text zum Artikel

19.10.2021

Lehrerfortbildung: „Archäologie entdecken und erleben im Welterbe Montanregion Erzgebirge/Krušnohoří“

Welterbe bietet viele Möglichkeiten des Lernens im Unterricht und Erlebens an einem außerschulischen Lernort.

Schüler und Lehrer können Primärerfahrungen sammeln, globale Zusammenhänge lokal nachvollziehen und praktische Anregungen für das eigene Handeln gewinnen. Die Montanregion mit zahlreichen baulichen Sachzeugen bietet dafür vielfältige Anknüpfungspunkte. Hier verbinden sich Kultur, Natur, Technik und Geschichte – grenzüberschreitend. Wir geben Anregungen und laden Lehrkräfte gern zur Diskussion ein:

Lehrerfortbildung: „Archäologie entdecken und erleben im Welterbe Montanregion Erzgebirge/Krušnohoří“

Wann: Montag, 29. November 2021 / 9.00 – 15.30 Uhr

Wo: Dippoldiswalde - Kulturzentrum „Parksäle“

 

Aus dem Inhalt:                

  • Welterbe-Programm der UNESCO

  • Bedeutung des Welterbes Montanregion Erzgebirge/Krušnohoří für den Unterricht

  • Archäologische Stätten im Welterbe als Lernorte

  • Mögliche Anknüpfungspunkte an den Lehrplan

 

Anmeldeschluss ist der 28.10.2021 - Die Veranstaltung findet sich im LaSuB-Fortbildungskatalog-Nummer D06186

 

Die Veranstaltung wird durch den Kulturraum Erzgebirge-Mittelsachsen und den Welterbe Montanregion Erzgebirge e. V. in Zusammenarbeit mit dem Landesamt für Denkmalpflege Sachsen, dem Landesamt für Archäologie Sachsen, dem Museum für Mittelalterlichen Bergbau im Erzgebirge MiBERZ und der TU Dresden im Rahmen des Projekts „TUD-Sylber²: Synergetische Lehrerbildung im exzellenten Rahmen, Teilprojekt 8: Außerschulische Lernorte in der Lernlandschaft Sachsen“ organisiert. 

Den Artikel

Weitere Artikel zu den gewählten Themen

Filter

UNESCO

Hintergründe

Themen

Bergbau
Wirtschaft & Industrie
Wissenschaft & Forschung
Kunst, Kultur, Religion
Aktion & Erlebnis
Gesellschaft

Bergbauregionen

Sachsen
Tschechien
Grenzübergreifend

Medientypen

Bilder
Dokumente
Video
Audio

Sprache (Artikel)

Deutsch
Englisch

Bitte wählen Sie die gewünschte Kategorie!

Mehr laden
Erhalten Sie regelmäßig Presseinformationen zum Thema „Montanregion Erzgebirge/Krušnohoří“. Absender der Presseinformationen sind: „Welterbe Montanregion Erzgebirge e.V.“ und „Tourismusverband Erzgebirge e.V.“
Welterbe Montanregion Erzgebirge e.V.

Adam-Ries-Straße 16
09456 Annaberg-Buchholz
(+49) 3733/145 350
kontakt@montanregion-erzgebirge.de