ID 2654694

Text zum Artikel

29.08.2018

Freiberger Nachtschicht

Comedy, Lasershow und Live-Musik laden am 8. September in die Altstadt der Silberstadt® Freiberg

Zur Freiberger Nachtschicht lädt die Silberstadt Freiberg  am 08. September 2018 in die Altstadt ein. Für Spaß und Unterhaltung sorgen zahlreiche Aktionen und Performances auf Straßen und Plätzen. 

Seht: Ein silberner Riesenstern am Horizont! Der glitzernde 6 Meter hohe Walk-Act ist schon von weitem sichtbar. An den neuralgischen Punkten, wie Obermarkt, Korngasse, Erbische- und Burgstraße unterhalten die BUSCHS mit ihrer Show - schräge Zauberei gepaart mit skurriler Musik-Comedy und Klassiker der Magie durch den Reißwolf gedreht und wieder ausgespuckt. Parallel dazu sind die Musikanten der Guggen-Musikgruppe Hainer Seepiraten auf den Hauptverkehrswegen in der Innenstadt unterwegs und lassen die Ohren klingen.

Immer zur vollen Stunde wird der Obermarkt ab 21 Uhr zur Welt aus Laser und Nebel. Laserstrahlen lassen spektakuläre Szenerien aus Licht und Musik entstehen. Punkt 23 Uhr wird in einer Lasershow die Geschichte Freibergs gezeigt – 850 Jahre als fantastische Lichtanimation. Freundlich unterstützt von der Städtische Wohnungsgesellschaft Freiberg und der Freiberger Brauerei.

Am Domeingang wartet die Silbermann-Lounge auf seine Gäste. Neben der Illumination des Domeingangs, wird das Orgelspiel kostenfrei zu hören sein. Der Dom ist währenddessen kostenfrei geöffnet. Mit freundlicher Unterstützung der Ev.-luth. Domgemeinde Freiberg.

Auch das Theater wird mit seiner Big Band dabei sein. In diesem Jahr spielen die Musiker von 21.30 und 22.30 Uhr am Schloßplatz auf.

Große Kneipennacht

In 15 Lokalen, verteilt in der gesamten Innenstadt Freibergs, startet ab 20 Uhr die Kneipennacht. Live-Musik gibt’s in diesem Jahr auf der Bühne auf der Meißner Gasse. „Booze ´n` Rock“ präsentiert vom Miners Pub & Mattl`s mit NEXT TO TALENT. In der Stadtwirtschaft kann das neue „Silberrausch-Bier“ gekostet werden. Vor der historischer Kulisse von Schloss Freudenstein lädt Freibergs größter Biergarten mit leckeren Spezialitäten aus dem Schloss-Café und Live Musik zum Verweilen ein.

Langes Nachtshopping

Ab 16 Uhr kann in der bunt beleuchteten Altstadt nach Lust und Laune ausgiebig geshoppt werden. Dabei halten viele der Freiberger Innenstadthändler tolle Aktionen und Angebote bereit, die bis 24 Uhr genauer unter die Lupe genommen werden können. Modenschauen, Bastelstationen sowie zahlreiche Sonderangebote und attraktive Gewinnspiele warten auf die neugierigen Einkäufer. Wie im vergangenen Jahr hat sich das Prinzenpaar der kommenden Faschingssaison zur Vorstellung angekündigt.

Informationen und Details unter: www.freiberger-nachtschicht.de.

Kontakt zum Artikel

Tina Kopetzky

Tourismusverband Erzgebirge e.V.

Presse- & Öffentlichkeitsarbeit

+49 (0) 3733-18800 23

http://news.erzgebirge-tourismus.de/contact_people/97612

t.kopetzky@erzgebirge-tourismus.de

Den Artikel

Weitere Artikel zu den gewählten Themen

Filter

UNESCO

Hintergründe

Themen

Bergbau
Wirtschaft & Industrie
Wissenschaft & Forschung
Kunst, Kultur, Religion
Aktion & Erlebnis
Gesellschaft

Bergbauregionen

Sachsen
Tschechien
Grenzübergreifend

Medientypen

Bilder
Dokumente
Video
Audio

Sprache (Artikel)

Deutsch
Englisch

Bitte wählen Sie die gewünschte Kategorie!

Mehr laden
Erhalten Sie regelmäßig Presseinformationen zum Thema „Montanregion Erzgebirge/Krušnohoří“. Absender der Presseinformationen sind: „Welterbe Montanregion Erzgebirge e.V. c/o Wirtschaftsförderung Erzgebirge GmbH“ und „Tourismusverband Erzgebirge e.V.“
Welterbe Montanregion Erzgebirge e.V.
c/o Wirtschaftsförderung Erzgebirge GmbH
Adam-Ries-Straße 16
09456 Annaberg-Buchholz
(+49) 3733/145 0
kontakt@wfe-erzgebirge.de