ID 353

Text zum Artikel

16.09.2019

Fotos vom Großen Sächsischen Bergmännischen Zapfenstreich am 14.09.2019 in Freiberg zum Download

Den Artikel

Bilder zum Artikel

Die Welterbemeile - ein Fest für die ganze Familie. Fotoangabe: Welterbe Montanregion Erzgebirge e.V. / Albrecht Holländer

Der Große Sächsische Bergmännische Zapfenstreich in Freiberg. Fotoangabe: Welterbe Montanregion Erzgebirge e.V. / Albrecht Holländer

Auf der Welterbemeile - 22 Bestandteile präsentierten sich. Fotoangabe: Welterbe Montanregion Erzgebirge e.V. / Albrecht Holländer

Emotionen pur zum Zapfenstreich im abendlichen Freiberg. Fotoangabe: Welterbe Montanregion Erzgebirge e.V. / Albrecht Holländer

von links nach rechts: Staatsministerin Michelle Müntefering / Auswärtiges Amt des Bundes, Volker Uhlig / Vorsitzender Welterbe Montanregion ERzgebirge e.V. und der Sächsische Ministerpräsident Michael Kretschmer. Fotoangabe: Welterbe Montanregion Erzgebirge e.V. / Albrecht Holländer

Weltererbe erlebbar auf der Welterbemeile. Fotoangabe: Welterbe Montanregion Erzgebirge e.V. / Albrecht Holländer

Zapfenstreich im Lichterglanz auf dem Freiberger Obermarkt. Fotoangabe: Welterbe Montanregion Erzgebirge e.V. / Albrecht Holländer

Fotoangabe: Welterbe Montanregion Erzgebirge e.V. / Albrecht Holländer

Staatsministerin Michelle Müntefering (Links) / Auswärtiges Amt des Bundes übergibt an den Sächsischen Ministerpräsidenten Michael Kretschmer die Urkunde zum Titel. Fotoangabe: Welterbe Montanregion Erzgebirge e.V. / Albrecht Holländer

Fotoangabe: Welterbe Montanregion Erzgebirge e.V. / Albrecht Holländer

Fotoangabe: Welterbe Montanregion Erzgebirge e.V. / Albrecht Holländer

Weitere Artikel zu den gewählten Themen

Filter

UNESCO

Hintergründe

Themen

Bergbau
Wirtschaft & Industrie
Wissenschaft & Forschung
Kunst, Kultur, Religion
Aktion & Erlebnis
Gesellschaft

Bergbauregionen

Sachsen
Tschechien
Grenzübergreifend

Medientypen

Bilder
Dokumente
Video
Audio

Sprache (Artikel)

Deutsch
Englisch

Bitte wählen Sie die gewünschte Kategorie!

Mehr laden
Erhalten Sie regelmäßig Presseinformationen zum Thema „Montanregion Erzgebirge/Krušnohoří“. Absender der Presseinformationen sind: „Welterbe Montanregion Erzgebirge e.V. c/o Wirtschaftsförderung Erzgebirge GmbH“ und „Tourismusverband Erzgebirge e.V.“
Welterbe Montanregion Erzgebirge e.V.
c/o Wirtschaftsförderung Erzgebirge GmbH
Adam-Ries-Straße 16
09456 Annaberg-Buchholz
(+49) 3733/145 0
kontakt@wfe-erzgebirge.de