Oops, an error occurred! Code: 20200526063239c8aa55ba

ID 2965058

Text zum Artikel

28.01.2020

Tourismusverband Erzgebirge e.V. begrüßt Frankenberg als neues Mitglied

Der Tourismusverband Erzgebirge e.V. wird seit dem 01.01.2020 von einem neuen Mitglied, der sächsischen Stadt Frankenberg, verstärkt. Die Zusammenarbeit wurde am 28.01.2020 von Vertretern der Stadt und des Tourismusverbandes in Frankenberg besiegelt.

Nach der erfolgreichen, achten sächsischen Landesgartenschau in Frankenberg von April bis Oktober 2019 soll das Thema Tourismus mehr in den Mittelpunkt der Stadtplanung gerückt werden. Unter dem Motto „natürlich mittendrin“ kamen über 400.000 Besucher nach Frankenberg.

Die „ZeitWerkStadt“ Frankenberg/Sa., auf dem ehemaligen Gelände der Landesgartenschau, wird im Jahr der Industriekultur 2020 einen weiteren Höhepunkt darstellen. Dabei können informative und spannende Einblicke in die Stadt- und Industriegeschichte der Region und des Freistaates erlebt werden. Die Eröffnung des interaktiven Erlebnismuseums ist für Ende Mai 2020 geplant.

Weitere lohnenswerte Ziele der Stadt sind u.a. der Skulpturenpfad, die St.-Aegidien-Kirche sowie verschiedene Wandertouren von 6-14 km, die als Highlight mit in die Vermarktung der Stadt eingebunden werden.

Ab sofort erhalten alle Besucher in Frankenberg Tipps zu den touristischen Angeboten in der Tourist-Information am Marktplatz. Sie hat von Montag bis Freitag 9-12 Uhr sowie 13-18 Uhr geöffnet. 

Den Artikel

Weitere Artikel zu den gewählten Themen

Filter

UNESCO

Hintergründe

Themen

Bergbau
Wirtschaft & Industrie
Wissenschaft & Forschung
Kunst, Kultur, Religion
Aktion & Erlebnis
Gesellschaft

Bergbauregionen

Sachsen
Tschechien
Grenzübergreifend

Medientypen

Bilder
Dokumente
Video
Audio

Sprache (Artikel)

Deutsch
Englisch

Bitte wählen Sie die gewünschte Kategorie!

Mehr laden
Erhalten Sie regelmäßig Presseinformationen zum Thema „Montanregion Erzgebirge/Krušnohoří“. Absender der Presseinformationen sind: „Welterbe Montanregion Erzgebirge e.V. c/o Wirtschaftsförderung Erzgebirge GmbH“ und „Tourismusverband Erzgebirge e.V.“
Welterbe Montanregion Erzgebirge e.V.
c/o Wirtschaftsförderung Erzgebirge GmbH
Adam-Ries-Straße 16
09456 Annaberg-Buchholz
(+49) 3733/145 0
kontakt@wfe-erzgebirge.de