29.03.2018

Interreg5a-Projekt „Glück Auf Welterbe!“ - Freihändige Vergabe nach VOL/A „Überarbeitung und Erweiterung der Welterbe-App für die „Montane Kulturlandschaft Erzgebirge/Krušnohoří“ als zukünftiges UNESCO-Weltkulturerbe“

Für einen zeitgemäßen Auftritt der „Montanregion Erzgebirge /Krušnohoří“ nach innen und außen ist eine visuelle Anpassung sowie inhaltliche Überarbeitung der vorhandenen Rahmen-APP und Anpassung an die neue Struktur des UNESCO-Welterbeantrags „Montanregion Erzgebirge/Krušnohoří“ erforderlich.

Die APP soll folgende Funktionalitäten/Merkmale besitzen: 

  • Grundinformationen zur Welterbebewerbung der "Montanregion Erzgebirge" und der UNESCO

  • Dynamische Übernahme von Inhalten aus dem Outdooractive CMS

  • Moderne, ansprechende Visualisierung der Karte: intuitive, gut erkennbare und aussagekräftige Piktogramme für die unterschiedlichen Objekte in den Bergbaugebieten (nominierte/assoziierte/weitere bedeutende Objekte, Unterscheidung touristisch erschlossene/ nicht erschlossene Objekte).

  • Karte mit verschiedenen Grundkarten, zuschaltbaren Layern und Positionsbestimmung

  • Zwei Kartendarstellungsmodi: Montanregion Erzgebirge insgesamt und auch nur ein bestimmtes, ausgewähltes Bergbaugebiet

  • Übersichtliche, klar strukturierte Darstellung von POI-Daten aller Kategorien: Darstellung aller nominierten, assoziierten und weiteren bedeutenden Objekte in der Karte (Grundlage sind die in der Liste „Montanregion Erzgebirge“ des Portals „outdooractive“ eingepflegten Daten), Datenbezug über die API-Schnittstelle

  • Rubrik Favoriten: komfortable Merkzettelfunktion (POIs, Touren, Angebote etc.)

  • Geringer Speicherplatzverbrauch, alle aktuell benötigten Daten werden im online Modus direkt von den jeweiligen Basissystemen bezogen

  • Download Auswahlmöglichkeit eines kompletten Datensatzes eines einzelnen Bergbaugebietes für Nutzung im Offline Modus, Offline-Zwischenspeicherung – unerlässlich in Gebieten mit schwacher Netzabdeckung und im Ausland. Offline-Zwischenspeicherung der verwendeten Karte, Offline-Speicherung von Touren

  • Bereitstellung und Präsentation von Informationen nach Vorgabe des Auftraggebers, die in den Websites des Vereins „Welterbe Montanregion Erzgebirge“ und der Website des Tourismusverbandes Erzgebirge vorgehalten und von dort automatisiert in die App eingebunden werden (Einbindung, Anpassung und Aktualisierung von Schnittstellen)

  • Darstellung der einzelnen Bergbaugebiete in Rubriken, verknüpft mit der jeweiligen Kartendarstellung in Anlehnung an die strukturelle Darstellung auf der Website www.montanregion-erzgebirge.de

  • Visuell ansprechende und zugleich einfache Darstellung ausgewählter touristischer Angebotsbereiche des Tourismusverbandes Erzgebirge (z.B. Essen & Trinken, Entdecken, Übernachten)

  • Rubrik Empfehlungen: redaktionelle Zusammenstellung und Hervorhebung von Tour- und Punktdaten

  • Push-Notifications: POI ist in der Nähe des Nutzers, Anzeige von Objekten in einem definierten Radius. Ebenso Hinweis auf Veranstaltungen, Aktuelles, Neuigkeiten zur Montanregion oder bestimmten POIs

Terminierung:

Veröffentlichung der Ausschreibung              29.03.2018

Endtermin Angebotsabgabe (Posteingang)   03.05.2018, 15:00 Uhr

Umsetzungsfrist                                              30.11.2018

 

Weitere Informationen sowie die kompletten Vergabeunterlagen erhalten Sie bei Interesse unter:

Wirtschaftsförderung Erzgebirge GmbH

Projektmanagement Interreg 5a Projekt „Glück Auf Welterbe!“
Herr Prantl, Herr Voigt

Tel: 03733/145 124 oder -121
Fax: 03733/145 145
prantl@wfe-erzgebirge.de, voigt@wfe-erzgebirge.de


Dieses Projekt wird gefördert durch die Europäische Union aus dem Europäischen Fonds für regionale Entwicklung!