Nordwestlich von Schneeberg befindet sich inmitten eines Waldes eine der ältesten und am besten erhaltenen Bergbaulandschaften des Erzgebirges - der Hohe Forst.

Bereits ab 1306 begann in diesem Gebiet zunächst der Abbau von Silber-, später von Kupfererzen, und es entwickelte sich eine Bergstadt, die jedoch bald wieder aufgegeben wurde. Bis ins 20. Jahrhundert lassen sich am Hohen Forst Bergbautätigkeiten nachweisen.

Heute zeugt das montanarchäologische Bergbaudenkmal mit seinen zahlreichen Relikten in Form von Halden und Pingen von der wechselvollen Geschichte dieses Bergbaustandortes.

Impressionen

Interaktive Karte

Informationen und Adressen

Gemeinde Hartmannsdorf

Badstraße 1
08107 Hartmannsdorf

Telefon: +49 (0) 37602/789-0
E-Mail

www.hartmannsdorf-giegengruen.de

Öffnungszeiten

Montag08:00-12:00 Uhr
Dienstag08:00-12:00, 13:00-18:00 Uhr
Mittwochgeschlossen (Termine nach Anmeldung)
Donnerstag13:00-16:00 Uhr
Freitaggeschlossen

Gemeindeverwaltung Langenweißbach

Hauptstraße 52
08134 Langenweißbach OT Langenbach

Telefon: +49 (0) 37603/5590
E-Mail

www.langenweissbach.de

Öffnungszeiten

Montaggeschlossen
Dienstag09:00-12:00, 13:00-18:00 Uhr
Mittwochgeschlossen
Donnerstag09:00-12:00, 13:00-15:00 Uhr
Freitag09:00-11:00 Uhr

Kirchberger Natur- und Heimatfreunde des NABU Deutschlands e.V. Ortsgruppe Kirchberg

Innungsstraße 18
08107 Kirchberg

Telefon: +49 (0) 37602/6032
E-Mail

www.kirchberger-bergbrueder.de

Stadtverwaltung Kirchberg

Neumarkt 2
08107 Kirchberg

Telefon: +49 (0) 37602/83-0
E-Mail

www.kirchberg.de

Öffnungszeiten

Montag08:00-12:00, 12:30-15:00 Uhr
Dienstag08:00-12:00, 13:00-18:00 Uhr
Mittwochgeschlossen
Donnerstag08:00-12:00, 13:00-16:00 Uhr
Freitag08:00-12:00 Uhr